Media

Maria Rajer

Maria Rajer hat in Berlin und St. Petersburg Slawistik und Germanistik studiert. Seit 2013 lebt sie als Literaturübersetzerin aus dem Russischen in Wien und Berlin. Zu den von ihr übersetzten Autoren gehören unter anderem Pjotr Pawlenski, Pavel Pepperstein, Boris Groys, Viktor Mazin und Mascha Alechina.

Gnoses

im Gnosmos

als Text

im Gnosmos

als Text

Neueste Gnosen
„Geh hin, ich weiß nicht wohin“, Foto © Andrey Ivanov (All rights reserved)