Media

Olga Radetzkaja

Olga Radetzkaja hat Slawistik und Komparatistik studiert. Sie übersetzt aus dem Russischen; zu ihren Autoren gehören unter anderem Lew Tolstoi, Julius Margolin, Jewgeni Wodolaskin und Olga Slawnikowa. Sie ist Co-Autorin des Dokumentarfilms Spurwechsel. Ein Film vom Übersetzen (2003) und arbeitet seit 2008 als Redakteurin bei der Zeitschrift OSTEUROPA.

Gnoses

im Gnosmos

als Text

im Gnosmos

als Text

Neueste Gnosen
Vergangenes, ganz nah, Olga Schirnina, klimbim (All rights reserved)