Media

Anastassija Nowkunskaja

Anastassija Nowkunskaja studierte Soziologie an der Europäischen Universität St. Petersburg, wo sie heute als wissenschaftliche Mitarbeiterin den Fachbereich Gender Studies koordiniert. Ihre Dissertation verteidigte sie an der Fakultät für Sozialwissenschaften der Universität Helsinki. Zu ihren wissenschaftlichen Interessen zählen die Soziologie von Medizin und Gesundheit, von Berufen und Organisationen sowie die Gender Studies. 

Zur Zeit ist sie Teil von Forschungsprojekten zu patientenzentrierten Ansätzen im russischen Gesundheitswesen, zur Optimierung des Gesundheitssystems in den russischen Regionen und zum Wandel des Systems der Geburtshilfe in Russland.

Gnoses

im Gnosmos

als Text

im Gnosmos

als Text

Neueste Gnosen
Vergangenes, ganz nah, Olga Schirnina, klimbim (All rights reserved)