Media

Christopher Nehring

Christopher Nehring ist Wissenschaftlicher Leiter im Deutschen Spionagemuseum in Berlin. Er hat Osteuropäische und Neuere Geschichte in Heidelberg und St. Petersburg studiert und 2016 zum Thema Geheimdienstgeschichte promoviert.
Weitere Forschungsschwerpunkte sind die Geschichte Bulgariens, der Kalte Krieg sowie KGB, Stasi und Kooperationen der Geheimdienste.

Im Juni 2019 veröffentlichte er das Buch Die 77 größten Spionagemythen beim Heyne-Verlag.

Gnoses

im Gnosmos

als Text

im Gnosmos

als Text

Neueste Gnosen
Vergangenes, ganz nah, Olga Schirnina, klimbim (All rights reserved)