Media

Katharina Kunter

Katharina Kunter ist habilitierte Historikerin. Sie studierte Geschichte und Evangelische Theologie in Gießen und Heidelberg und hat zahlreiche Bücher und Artikel zur transnationalen Christentumsgeschichte des 20. Jahrhunderts veröffentlicht. Ein besonderer Forschungsschwerpunkt ist die Geschichte des Protestantismus in der Zeit des Kommunismus. Zu ihren Veröffentlichungen zählen unter anderem „Es gibt keinen Gott!“. Kirche und Kommunismus. Eine Konfliktgeschichte (mit T. Bremer und N. Beliakova), 2016; 500 Jahre Protestantismus. Eine Reise von den Anfängen bis in die Gegenwart, 2016; Evangelische Kirchen in Deutschland im Spannungsfeld von Demokratie und Sozialismus 1980-1993, 2006; Die Kirchen im KSZE-Prozess 1978-1978, 2000.

Gnoses

im Gnosmos

als Text

im Gnosmos

als Text

Neueste Gnosen
Alyona Kochetkova: Als ich krank war, Foto © Alyona Kochetkova (All rights reserved)