Media

Iryna Kashtalian

Iryna Kashtalian ist eine Historikerin aus Belarus. Sie schloss ihr Studium an der Belarussischen Staatlichen Universität in Minsk im Jahr 2001 ab. Im Jahr 2011 gründete sie mit Kollegen das Belarussische Archiv für Oral History. Im Jahr 2012 promovierte sie mit der Arbeit Repressive Factors of USSR’s internal policy and everyday life of Belarusian society (1944–1953) an der Freien Universität Berlin. 2018–2021 war sie Leiterin der Minsker Geschichtswerkstatt an der Internationalen Bildungs- und Begegnungsstätte „Johannes Rau“. Seit Dezember 2021 ist sie Gastwissenschaftlerin an der Uni Bremen. Ihre Forschungsschwerpunkte umfassen den Zweiten Weltkrieg und Holocaust in der besetzten Sowjetunion, die sowjetische Nachkriegsgeschichte, sowjetische Repression, die Geschichte des Alltagslebens und Oral History Research.

Gnoses

im Gnosmos

als Text

im Gnosmos

als Text

Neueste Gnosen
Motherland, © Tatsiana Tkachova (All rights reserved)