Quelle

The Village

The Village

The Village ist ein Online-Medium, das auf kulturelle und gesellschaftliche Themen in russischen Großstädten und dabei vor allem in Moskau spezialisiert ist. Es entstand zunächst 2010 als ein Blog über Moskau und wurde im Jahr 2012 zu einem klassischen Online-Medium umgewandelt. Neben aktuellen Nachrichten veröffentlicht The Village Artikel und Reportagen, die sich mit dem Leben in einer Großstadt beschäftigen: Orte, Menschen, Business, Unterhaltung, Gentrifizierung und Lifestyle stehen im Mittelpunkt des Mediums.

In seiner Selbstdarstellung betont die Redaktion von The Village, dass das Medium sowohl vom Staat als auch von den großen Wirtschaftsunternehmen unabhängig ist. Das Medium gehört dem Verlagshaus Look At Media, das sich auf online-Projekte spezialisiert hat. Das Verlagshaus gibt auch das online-Frauenmagazin Wunderzine, FurFurFurFur war ein russisches Onlinemagazin, das sich vor allem an jüngere Leute richtete. Das Magazin ging im Juli 2017 offline. – eine online-Zeitschrift für Jugendliche und das englischsprachige online-Magazin Hopes&Fears (mit Sitz in New York) heraus. Das erste Projekt von Look At Media, das Online-Magazin Look At Me, das dem Thema creative industries gewidmet war, wurde 2016 für unbestimmte Zeit eingestellt.

Eckdaten:

Gegründet: 2010
Herausgeber: Look At Media
Chefredakteur: Alexej Amyotow
URL: www.the-village.ru

Gnosen

im Gnosmos

als Text

im Gnosmos

als Text

Neueste Gnosen
Krim. Sommer, Stanislava Novgorodtseva (All rights reserved)