Media
Gnose

Georgienkrieg 2008

Vor 14 Jahren brach der Russisch-Georgische Krieg aus. Er forderte rund 850 Tote und tausende Verletzte und machte etwa 100.000 Menschen zu Flüchtlingen. Der Krieg zementierte die de facto-Unabhängigkeit Abchasiens und Südossetiens von Georgien. Sonja Schiffers über Ursachen, Auslöser und Folgen des Konflikts.

Gnoses

im Gnosmos

als Text

im Gnosmos

als Text

Neueste Gnosen
Anders sein – Dissens in der Sowjetunion, © Anna Che (All rights reserved)